Herzlichen Dank für die bereits eingegangenen Geldspenden!


Die Hälfte der ukrainischen Flüchtlinge sind Kinder. Nach den Ferien besuchen 6 Kinder in die Grundschule und 11 Kinder die KGS. Diesen Kindern können Dank bereits eingegangenen Geldspenden Gutscheine von den jeweiligen Schulen ausgehändigt werden um die wichtigen ersten Dinge für den Schulbesuch zu bekommen.

Um auch weiteren Kindern dies zu ermöglichen und strukturiert zu helfen, hat der Umsonstladen nach Abstimmung mit der Wirtschaftsvereinigung ein bereits bestehendes Spendenkonto für die Erstausstattung von Schulkindern zur Verfügung gestellt.

Von diesem Konto werden garantiert NUR Schulutensilien angeschafft. Das heißt, gespendetes Geld kommt 1:1 direkt dort an, wo es benötigt wird! Die benötigten Schulutensilien werden dann bei lokalen Unternehmen (nicht Discountern) gekauft.


Wir von der Wirtschaftsvereinigung möchten damit einen Beitrag leisten und auch das Engagement des Umsonstladens für die ukrainischen Kinder unterstützen und haben uns selbst mit 300,- € an der Spendenaktion beteiligt und bitten auch Sie weiterhin um Unterstützung diese Aktion.


Wenn auch Sie/Ihr helfen möchten, freuen wir uns auf eine Spende auf das nachfolgende Konto des Umsonstladens: IBAN DE87 2545 0110 0013 0758 33 Sparkasse Weserbergland

Ansprechpartnerin der Wirtschaftsvereinigung ist Nicole Ofner-Barkowski, Tel.: 0178 2649201. Ansprechpartnerin des Umsonstladens ist Monika Gräfin Adelmann.



5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen