Arbeitsplatz der Zukunft

net(&)working am 21. August 2019

Die Digitalisierung verändert Arbeitswelten tiefgreifend. Die harmonische Interaktion zwischen Mensch und Technik wird dabei für Unternehmen und öffentliche Auftraggeber immer mehr zum erfolgsentscheidenden Faktor. Gerade in Büroumgebungen wirkt sich die Arbeitsplatzgestaltung stark auf die Zufriedenheit und Produktivität von Beschäftigten aus. Doch wie können Sie die Leistungsfähigkeit und Motivation fördern? Wie verbinden Sie innovativ IT-, Stromanschluss-, Datenanschluss-, Beleuchtungs- und Büromöbelkonzepte? Wie sorgen sie für das perfekte Zusammenspiel von Technologie und Ergonomie? Mit diesen Fragen wollen wir uns auf unserer net(&)working-Veranstaltung beschäftigen.

Nutzen Sie das net(&)working-Event »Arbeitsplatz der Zukunft«, um sich an diesem Nachmittag zu den Trends bei der Arbeitsplatzgestaltung auf den aktuellen Stand zu bringen.

Das erwartet Sie

  • Die neuesten wissenschaftlichen und praktischen Erkenntnisse
  • Interdisziplinäre Ansätze für die Arbeitsplatzgestaltung
  • Sie erfahren, wie andere Unternehmen die Zukunft gestalten
  • Gespräche und Erfahrungsaustausch mit Experten und Entscheidern
  • Innovative Konzepte und Lösungen für den Arbeitsplatz der Zukunft

Agenda

  • 16:00 Uhr
    Begrüßung
  • 16:30 Uhr
    Impulsvortrag
    »Was ist eigentlich „aktivitätenbasiertes Arbeiten“ und braucht man das?«
  • 17:00 Uhr
    Zeit zum Netzwerken
  • 17:30 Uhr
    Trendworkshop
    »Haben Sie eigentlich einen „Business-Finger-Print“?«
  • Im Anschluss
    – lockere Gespräche
    – Fingerfood
    – Rundgang (für Interessierte)

Wann und wo

21. August 2019 ab 16.00 Uhr

Haworth GmbH
am Deisterbahnhof 6
31848 Bad Münder

Ansprechpartner Haworth

Klaus Sawazky
0162 2781127

Ansprechpartner Wirtschaftsvereinigung

Achim Stadie
05042 – 929955

Melden Sie sich gleich an: